Schachklub Mering 1932 e.V.

Franz-Mühlberger-Gedächtnis-Pokal 2019

Turniermodus: K.O. System
Bei Remis Blitzentscheid, mindestens zwei Blitzpartien
ohne DWZ-Auswertung

Auslosung:
Erste Runde: Die Auslosung erfolgt in zwei Gruppen (anwesend und nicht anwesend)
Zweite und folgende Runden: Die Sieger werden gegeneinander gelost.
Die Auslosung für die folgende Runde erfolgt immer am Ende des Spieltags.
Sind im Viertelfinale 5 bzw. 6 Spieler, wird nur eine bzw. 2 Partien ausgelost, der Rest hat Freilos.

Turnierordnung:
Anmeldung: bis zum Beginn der ersten Runde möglich
Bedenkzeit: je Spieler 90 Min./40 Züge, 30 Min./Rest, 30 Sek./Zug ab Zug 1
(Uhr Modus 19)

Es gelten die FIDE-Turnierregeln in der aktuellen Form.
Partien können bis zum Beginn der nächsten Runde nachgeholt werden.

[Startseite] [Turniere] [Ergebnisse]

Paarung
Erg.
Blitz
Achtelfinale 13.9.
Rebitzer
-
Gode
½-½
2-0
Alefs
-
Haubrich M.
1-0
 
Krug
-
Widl
1-0
 
Essler
-
Jovy
1-0
 
Peiberg
-
Thurner
0-1
 
Bentenrieder
-
Selmayr
--+
 
 
Viertelfinale 4.10.
Krug
-
Thurner
1-0
Essler
-
Rebitzer
½-½
2,5-1,5
Alefs
-
(Freilos)
+--
Selmayr
-
(Freilos)
+--
 
Halbfinale 25.10.
Alefs
-
Selmayr
1-0
 
Krug
-
Essler/Rebitzer 8.11.  
 
Finale 29.11.
 
-